Nachtrag

Drift HD Fernbedienung nicht wasserdicht

Kleiner Nachtrag zu meinem Test der Drift HD. Wie ich schmerzlich erfahren musste, ist die Fernbedienung nicht wasserdicht. Das hat mir der Drift-Support unterdessen auch bestätigt. Sie ist nur wassergeschützt, also kann kurz eintauchen oder im Regen verwendet werden. Zum Betrieb im oder unter Wasser ist sie nicht geeignet. Das ist unschön, denn gerade beim Wassersport wäre sie mir eine große Hilfe gewesen.

Meine Fernbedienung konnte ich noch retten, nachdem ich ihr Innenleben getrocknet und die Kontakte eines Mikroschalters gesäubert habe. Glück gehabt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Wenn Sie fortfahren, die Web-Site zu nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Zurück