Hama BSH-220

Über ein Internet-Forum bin ich auf das Sonorix C3 aufmerksam geworden, das durch ein bemerkenswertes Design besticht: Das Gesamte Gerät ist ein Clip, den man sich locker an den Kragen oder die Jacke klemmen kann. Allerdings hat mich schon in der Beschreibung die Beschränkung auf nur drei Tasten ein wenig stutzig gemacht.

In Deutschland wird das Gerät von der Firma Hama vertrieben. Also war es nicht besonders schwer, auch dieses aufzutreiben. Erster Eindruck: Sehr hübsches Design, und der Clip ist tatsächlich ausreichend stramm, so dass er an der Kleidung hält.

Pro

  • Display
  • hübsches Design
  • höhere Lautstärke, wobei ab 90% der Ton hoffnungslos verzerrt
  • Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten

Kontra

  • nur 3 Tasten, dadurch Mehrfachfunktionen
  • starke Bässe, flache Höhen. Scheint nach oben hin einen begrenzten Frequenzgang zu haben.
  • Manuelles Koppeln nach Einschalten nötig (Multifuntionstaste lange drücken)
  • kein Trageriemen bzw. Befestungsmöglichkeit

Fazit: Durchgefallen. Das Gerät punktet zwar mit dem pfiffigen Design, aber der Klang bleibt auch hier deutlich hinter den Erwartungen. Der Ton ist im Vergleich zum direkt angeschlossenen Kopfhörer am Handy deutlich dumpfer, was vielen hörgerschädigten Kids heutzutage zwar nicht auffallen dürfte, aber mich dann doch ein wenig stört.

Wenn Sie fortfahren, die Web-Site zu nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Zurück