Nokia BH-500

Also ich hätte es auch nicht gedacht, dass es so schwierig ist. Aber gut, dass du es ansprichst: Ich habe seit gestern Abend (Amazon liefert schnell!) das Nokia BH-500 hier. Es kostet zwar doppelt so viel wie die anderen, schaut aber soweit schon ganz gut aus.

Montag, wenn ich wieder Zeit habe, die S-Bahn zu „genießen“, werde ich es einem eingehenden Feldtest unterziehen.

Mein erster Eindruck:

Pro

  • guter Klang, hohe Lautstärke, die unabhängig vom Handy geregelt wird
  • gute, solide Verarbeitung
  • ansprechendes Design
  • kräftiger Klemm-Clip
  • Tasten: Play/Pause, Vorlauf, Rücklauf, Lautstärke +, Lautstärke -, Ein/Aus.
  • Schneller Vor-/Rücklauf innerhalb eines Titels durch Gedrückhalten möglich
  • Tastensperre
  • Ladebuchse kompatibel zu den neuen „kleinen“ Nokia-Ladesteckern
  • spritzwassergeschützt (lt. Beschreibung ein „Outdoor“-Headset)

Kontra

  • kein Display
  • keine Öse für Trageriemen (lässt sich per Dremel aber gefahrlos hinten in den Clip „nachrüsten“)
  • einige Tasten recht schwergängig

Alles in allem denke ich, dass das Teil nun alle Anforderungen erfüllt. Leider kein Display, aber unter den gegebenen Umständen kann ich darauf gerne verzichten.

Also: Paxistest dann nächste Woche. Ich muss jetzt erstmal die ganzen Rücksendungen der anderen Teilchen fertigmachen.

Nokia Bluetooth-Headset BH-500 bei Amazon kaufen

Wenn Sie fortfahren, die Web-Site zu nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Zurück