WhatsApp DSGVO-komform nutzen

Anleitung für Samsung-Smartphones

skylarvision (CC0), Pixabay

Gewerbliche Smartphone-Nutzer haben seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung ein kleines Problem: Um WhatsApp nutzen zu können, ist es notwendig, der App den Zugriff auf die Kontaktdaten zu erlauben. Dazu müsste man jedoch von jedem Kontakt die Einwilligung einholen, was in der Praxis kaum machbar sein dürfte.

Die einfachste Möglichkeit wäre, wenn man WhatsApp ja sagen könnte, welche Kontakte es nutzen darf und welche nicht, doch leider bietet die App diese Funktion nicht. Mit einem Trick kann man genau das auf Samsung-Smartphones dennoch einrichten.

Möglich wird dies durch die Funktion „Dual Messenger“, die Samsung ab der Android-Version 8 auf seinen Geräten zur Verfügung stellt. Ältere Android-Versionen fallen daher aus.

Hier die einzelnen Schritte:

1. WhatsApp installieren

Über den Play-Store ganz normal WhatsApp installieren, aber noch nicht starten und einrichten.

2. Dual Messenger einrichten

Unter Einstellungen den Menüpunkt Erweitert auswählen. 

Menüpunkt Dual Messenger öffnen.

3. WhatsApp in Dual Messenger installieren

Schalter hinter WhatsApp umstellen

Installation von WhatsApp bestätigen

Hinzufügen zur Startseite bestätigen

4. Kontaktauswahl einschalten

Bei der Erstinstallation wird man direkt zur Abfrage geleitet, ob man separate Kontakte auswählen möchte. Ansonsten muss dies zuvor unten in Wählen Sie getrennte Kontakte für Ihre Zweit-Apps aus eingeschaltet werden.

Kontaktauswahl einschalten

5. Kontakte wählen

In der Liste alle Kontakte durch Tippen auf das runde Icon auswählen, die man WhatsApp freigeben möchte.

6. WhatsApp einrichten

WhatsApp über das Symbol mit der orangen Markierung in der unteren Ecke starten…

… und ganz normal einrichten.

Fertig

In der neu installierten Zweit-App stehen fortan nur die Kontakte zur Verfügung, die man explizit freigegeben hat. Wichtig ist, dass man den Messenger auch nur über das oben gezeigte Symbol startet. Die obige Anleitung funktioniert selbstverständlich auch für alle anderen Messenger, die in der Dual-Messenger-Option zur Verfügung stehen.

Möchte man nachträglich weitere Kontakte hinzufügen, dann dazu wieder wie oben in die Einstellungen, Erweiterte Funktionen gehen und im Dual Messenger unten wieder auf Wählen Sie getrennte Kontakte… tippen, im nächsten Fenster auf Tippen Sie hier, um Ihre ausgewählten Kontakte anzuzeigen und zu bearbeiten tippen und im nächsten Dialog die Liste bearbeiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wenn Sie fortfahren, die Web-Site zu nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Zurück